Vorstand

Dr. Jörg Walter
Dr. Jörg Walter

Dr. Jörg Walter
Joint CEO

Jörg Walter wurde im Juni 2000 im Rahmen der Umstrukturierung der Börse in den Vorstand der Börse Berlin berufen. Seitdem nimmt er sowohl die öffentlich-rechtlichen Aufgaben als Geschäftsführer als auch die Aufgaben als Vorstand der Börse Berlin AG wahr. Vor seiner Tätigkeit bei der Börse Berlin arbeitete Jörg Walter als Rechtsanwalt. Daran schloss sich der Eintritt in die Rechtsabteilung der Industrie und Handelskammer zu Berlin an, wo er sich auf den Bereich Wettbewerbsrecht spezialisierte. Unter seiner Führung startete die Börse Berlin erfolgreich verschiedene Initiativen wie z.B. die Verlängerung der Handelszeiten und die Ausweitung des Berliner Angebots an internationalen Wertpapieren.

Artur Fischer
Artur Fischer

Artur Fischer
Joint CEO

Artur Fischer wurde im April 2007 in den Vorstand der Börse Berlin berufen. Er war verantwortlich für die Entwicklung von EQUIDUCT, einer innovativen, europaweit tätigen Handelsplattform mit dem Betriebs- und Entwicklungsstandort in London. Innerhalb der Börse Berlin ist er zuständig für alle vertrieblichen und regulatorischen Belange dieses Marktsegments. Seit 2013 leitet er in seiner Funktion als CEO von Equiduct auch das operative Geschäft.

Davor war Artur Fischer in führenden Positionen bei namhaften Banken beschäftigt. Von 1986 bis 1991 war er bei der Frankfurter Börse als Direktor tätig, wo er u.a. für die konzeptionelle und technische Realisierung eines der bekanntesten europäischen Aktienindizes, des DAX (Deutscher Aktienindex), verantwortlich war. Die Akzeptanz und die Bekanntheit des prominenten deutschen Börsenbarometers ist nicht unerheblich auf das Marketing und Vertriebskonzept von Fischer zurückzuführen. Nach seiner dreijährigen Tätigkeit im Vorstand der englischen Niederlassung der Hypo Bank wechselte Fischer zur Bankgesellschaft Berlin AG. Dort wurde er Coporate Division Manager und COO der Londoner Niederlassung. Seit 2000 wirkte Fischer als Unternehmensberater mit erfolgreichen Mandaten bei nationalen und internationalen Unternehmen aus dem Börsen- und Kapitalmarktbereich.

Weiterempfehlen

Häufig aufgerufene Seiten

Die umsatzstärkste Wertpapiere

Name Typ Veränderung in %
0,5 % Bundesanleihe von 2016/26 Anleihe
+0,031
0,25 % Bundesanleihe von 2017/27Notierungsaufnahme Anleihe
+0,092
0 % Bundesanleihe von 2016/26 Anleihe
+0,071
VAR Südzucker International Finance B.V. Anleihe
-0,161
EFG Eurobank Aktie
-4,419
1,375% Thyssen Krupp (2022) Anleihe
+0,120
1,5% HSH Nordbank AG (2018) Anleihe
0,000
1% HSH Nordbank AG (2019) Anleihe
-0,010
2% HSH Nordbank AG (2018) Anleihe
-0,195
5% Bco Espírito Sto S.A.(Lon.Br.) (2019) Anleihe
-0,996
Nach oben Seite drucken
Sämtliche Kursdaten gelten für den Xontro-Handel und werden mit mindestens 15 Minuten
Zeitverzögerung angezeigt. Um Xontro-Kurse in Echtzeit zu erhalten, bitte hier registrieren.