Börse Berlin erzielt 2017 einen Umsatz von über 55 Mrd. Euro

29.12.2017

Mit ihren beiden Marktplätzen Xontro und Equiduct setzte die Börse Berlin im Jahr 2017 insgesamt 55,7 Mrd. Euro um. Insgesamt wurden 8,3 Millionen Geschäfte abgewickelt.

In Xontro stiegen die Umsätze bei Aktien um 7,5 Prozent, von 1,07 Mrd. Euro im Jahr 2016 auf 1,15 Mrd. Euro im Jahr 2017. Equiduct freut sich über neue Handelsteilnehmer, u.a. bedeutende Liquidity Provider wie Optiver. Aufgrund der breiteren Basis an Handelsteilnehmern erwartet Equiduct steigende Handelsvolumina für das kommende Jahr.

Zahl der Geschäfte Jahr 2017Zahl der Geschäfte Jahr 2016Veränderung in %
Börse Berlin8,3 Mio.10,3 Mio.-19,4
Xontro229.779225.251+2,0
Equiduct8,3 Mio.10,3 Mio.-19,4
Umsatz in Mrd. € Jahr 2017Umsatz in Mrd. € Jahr 2016Veränderung in %
Börse Berlin55,763,7-12,6
Xontro5,46,7-19,4
Equiduct50,357,0-11,7

Kontakt:
Petra Greif
+49 30 311 091-29
petra.greif@boerse-berlin.de

Weiterempfehlen

Nach oben Seite drucken
Sämtliche Kursdaten gelten für den Xontro-Handel und werden mit mindestens 15 Minuten
Zeitverzögerung angezeigt. Um Xontro-Kurse in Echtzeit zu erhalten, bitte hier registrieren.